SHELLEY SESSEL - KOLLEKTION 2019

Sessel / Showroom Berlin

Der Sessel Shelley by GamFratesi zeichnet sich durch einen eleganten, formellen Kubismus und eine lineare Geometrie, die durch das Kernleder und seine akkurate Verarbeitung verstärkt wird, aus.

Sein einladender Korpus aus Kernleder nimmt mit Stoff bezogene Kissen auf und öffnet sich nach Vorne, wodurch eine gemütliche Sitzfläche entsteht, während der hintere Teil den Körper sanft umarmt. Das Kernleder umgibt die Beine und lässt den oberen Teil, der mit einem wertvollen Dekorationselement mit Black-Nickel-Finish bereichert wurde, frei.

Die tragende Struktur enthüllt interessante formale Lösungen, wie die vorderen geneigten, seitlich leicht ausgestellten Beine oder die Spannung des Kernleders an der Basis der Sitzfläche, die allmählich nachlässt und an der oberen Seite in einen eleganten ausgestellten Teil übergeht.

Shelley wird in zwei Versionen, als klassischer Sessel und kleiner Lounge-Sessel mit reduzierten Proportionen, hergestellt.

Das Konzept des kompakten Designs von GamFratesi, das auf die harmonischen Kontraste zwischen der strukturierten Außenschale und der weichen, einladenden Innenseite, zwischen der Materialität des Kernleders und den textilen Texturen setzt, hat in den planungsspezifischen Fachkenntnissen und in der raffinierten handwerklichen Manufaktur, die Minotti auszeichnen, den idealen Darsteller gefunden.

Mehr Informationen zum Sessel Shelley finden Sie unter minotti.com.