Albert & Ile - KOLLEKTION 2018

Sessel / Sofas / Tische
Für das Design von Albert&Ile wurde auf das Archiv von Minotti zurückgegriffen. Die Kollektion aus Sessel, Sofa und Beistelltischen mit Vintage-Faktor sind ein Andenken an Alberto, den Gründer von Minotti, der 1991 starb und seine Frau Ileana, die heute ehrenamtliche Präsidentin der Firma ist.
Die Sitzfamilie zeigt das gleiche Design der Beine, schlank mit einer Spitze im Retro-Stil, besitzen aber grundsätzlich unterschiedliche Formen.
Albert behält die Armlehenen aus dem letzten Jahrhundert und die klassischen Linien im Stil der fünfziger Jahre bei.
Ile dagegen hält sich an die Ästhetik der sechziger Jahre. Charakteristisch sind die ausgehöhlte Form der Rückenlehne.
Der Bezug, der die Möbel er richtig zur Geltung bringt, ist ein Mohair-Samt in lebendigen Farben mit changierenden Reflexen: Von Nerz zu Kobalt, Ozeanblau und Titan.
Diese Stücke wurden zur Feier des 70-jährigen Bestehens der Firma wieder hergestellt und zeugen von den handwerklichen Fähigkeiten der Firma Minotti, die bis heute vom Gründer weiter gegeben werden.

Mehr Informationen zur Kollektion Albert&Ile finden Sie auf minotti.com